Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Jugendhilfe im Strafverfahren

„Die Vertreter der Jugendgerichtshilfe bringen die erzieherischen, sozialen und fürsorgerischen Gesichtspunkte im Verfahren vor den Jugendgerichten zur Geltung.“
(§ 38 Abs. 2 Jugendgerichtsgesetz)

Zu den Aufgaben der Jugendhilfe im Strafverfahren zählen:

  • die Beratung und Begleitung straffällig gewordener Jugendlicher und deren Eltern sowie Heranwachsender im Jugendgerichtsverfahren
  • Stellungnahmen zur Strafreife und zum Entwicklungsstand sowie der Jugendgerichtshilfebericht
  • die Mitwirkung an der Hauptverhandlung und außergerichtliche Verfahren
  • Nachbetreuung und ambulante Maßnahmen der Jugendgerichtshilfe

-weiterlesen-

Kontakt

Frau Dorothee Blacha
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 125 8
Raum: 1208, Gebäudeteil 1, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Christina Buhtz
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 120 8
Raum: 1208, Gebäudeteil 1, 2. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Wichtiger Hinweis: -"After-Work-Impfen": Am Mittwoch, 28.07. sowie Donnerstag, den 29.07.2021 bietet das Impfzentrum Peine ein sog. "After-Work-Impfen" an. In der Zeit von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr erfolgen Impfungen mit dem Impfstoff der Firma Biontech/ Pfizer, eine vorherige Anmeldung ist NICHT erforderlich. Die ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular