Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt
07.01.2022

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Angehörige, die pflegebedürftige Menschen begleiten, betreuen und pflegen, brauchen ein offenes Ohr, tatkräftige Unterstützung und Austauschmöglichkeiten. Dies möchte der Gesprächskreis des Senioren- und Pflegestützpunktes Niedersachsen im Landkreis Peine, Winkel 31 in Peine bieten.

Jeden 1. Mittwoch im Monat wird von 15 bis 16:30 Uhr die Möglichkeit angeboten, sich in einem vertraulichen Rahmen zu aktuellen Themen der Pflege auszutauschen.

Der nächste Gesprächskreis findet am Mittwoch, 2. Februar, statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl telefonisch unter 05171/401-9100 erforderlich. Interessierte werden gebeten, sich vor der Veranstaltung über eine etwaige kurzfristige Terminverschiebung zu informieren.

Die aktuellen Regeln der Niedersächsischen Corona-Verordnung sind einzuhalten und unter dem Link in der Randspalte abrufbar.

Autor/in: Katja Schröder
Zum Seitenanfang (nach oben)
Coronavirus Infos

Impfstützpunkt: Verimpft werden die Impfstoffe Biontech und Moderna. Es besteht keine freie Impfstoffwahl. Wichtig: Erstimpfungen sind im Impfstützpunkt ohne Termin möglich! Eine telefonische Terminvergabe ist ab dem 18. November montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 05171 / 9879240 möglich. Alternativ ...

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 9000
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular