Hilfsnavigation
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Organisation/Durchführung einer Prostitutionsveranstaltung

Für die Organisation und/oder Durchführung einer Prostitutionsveranstaltung ist eine Erlaubnis erforderlich. Diese wird wiederum für ein bestimmtes Betriebskonzept erteilt. Sie kann als einmalige Erlaubnis oder als Erlaubnis für mehrere gleichartige Veranstaltungen erteilt werden.

Die Veranstaltung ist zudem 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der zuständigen Behörde des Veranstaltungsortes anzuzeigen und ein spezielles Veranstaltungskonzept ist vorzulegen.

Gebühren werden jeweils nach Zeitaufwand berechnet. Für eine Erlaubnis betragen sie mindestens 300 € und für Prüfung der Veranstaltungsanzeige mindestens 70 €.


 

Öffnungszeiten

Montag: Ausschließlich nach Terminvereinbarung

Dienstag: Ausschließlich nach Terminvereinbarung

Mittwoch: Ausschließlich nach Terminvereinbarung

Donnerstag: Ausschließlich nach Terminvereinbarung

Freitag: Ausschließlich nach Terminvereinbarung

Kontakt

Sachgebietsleitung
Herr M. Meyer
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 301 5
Raum: 3015, Gebäudeteil 1, EG
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: +49 5171 401 770 3

SachbearbeiterInnen

Frau K. Löhne
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 301 4
Raum: 3014, Gebäudeteil 3, EG
E-Mail oder Kontaktformular

Gesundheitsamt

Frau Irina Gen
Maschweg 21
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 710 6
Raum: 7106, Gesundheitsamt, 1. OG
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)
Wichtige Informationen

Für wichtige Informationen zur Ukraine-Hilfe und zum Coronavirus hat der Landkreis Peine je ein Bürgertelefon geschaltet. Darüber hinaus haben wir unter den Rubriken "Wichtige Links" und "Wichtige Downloads" weitere Informationen für Interessierte zusammengestellt.

Mehr erfahren


Kontakt

Bürgertelefon Coronavirus
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 900 0
Fax: +49 5171 401 770 0
E-Mail oder Kontaktformular