Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Wir über uns

Die Kreismusikschule Peine soll als Bildungsstätte für Musik die musikalischen Fähigkeiten bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren erschließen und fördern.Die Heranbildung des Nachwuchses für das Musizieren sowie die Begabtenförderung sind ihre besonderen Aufgaben.

An der Kreismusikschule Peine unterrichten Musikpädagoginnen und Musikpädagogen, die auf hohem Niveau eine Ausbildung zur Künstlerin und Künstler sowie zur Unterrichtstätigkeit absolviert haben müssen.

Derzeit erhalten etwa 1.600 Schülerinnen und Schüler in 230 Jahreswochenstunden von 34 Lehrkräften qualifizierten Instrumentalunterricht.


Das Angebot des Unterrichtes erstreckt sich vom Einzel-, über Gruppen-, bis zum Klassenunterricht.Zahlreiche Kooperationen mit Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen und anderen Institutionen im Landkreis Peine prägen die kulturelle Bildungstätigkeit. Neue Wege in den Bereich des Musizierens mit Senioren oder in neue Angebote für Schwangere befinden sich derzeit im Aufbau.

Die Instrumentenvielfalt und die inhaltliche vielseitige Stilistik repräsentieren eine breit und modern aufgestellte Musikschule im Landkreis Peine.

  • Alte Musik
  • Klassik
  • Romantik
  • Moderne Musik
  • Jazz-, Rock- und Popmusik

Eine rege Konzerttätigkeit mit jährlichen Kreismusikschultagen, dem Konzert junger Künstler des Fördervereins der Kreismusikschule, sowie zahlreiche weitere Vorspiele und Auftritte stellen die Ergebnisse der Musikschule nach außen hin dar.

Die Kreismusikschule Peine erweitert sich stetig und ist offen für Neues.

Wir wünschen allen Musikaktiven viel Freude und neue Erkenntnisse beim Musizieren und Jammen!

Sprechzeiten

Montag - Freitag

09.00 Uhr - 12.30 Uhr

Kontakt

Frau Martina Birke
Rosenhagen 37
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 204 7
E-Mail oder Kontaktformular

News

Mo, 13.03.17 - Fr, 17.03.17

11. Kreismusikschultage

Nähere Informationen hier.


Fr, 17.03.17

Bandnight (Aula Silberkamp Gymn.)

Nähere Informationen hier.

Zum Seitenanfang (nach oben)