Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt
21.06.2017

Tag der Architektur: Landkreis ist mit dem Ratsgymnasium dabei

Am kommenden Sonntag (25. Juni) ist „Tag der Architektur“ und bereits zum zehnten Mal in Folge wurde von der Architektenkammer Niedersachsen hierfür ein Gebäude des Landkreises Peine ausgewählt. Es ist die von den Architekten Lüben + Sonnenberg geplante und bis Oktober 2015 umgebaute und sanierte Aula des Peiner Ratsgymnasiums. Diese findet jetzt als eines von 112 Bauwerken in Niedersachsen und Bremen überregionale Beachtung.

Aufgrund der gesetzlichen Anforderungen im Hinblick auf den Brandschutz, die Versammlungsstättenverordnung, die Barrierefreiheit sowie die Nutzeranforderungen an Bühne und Aula war den Fachleuten im Immobilienwirtschaftsbetrieb des Landkreises um dessen Leiter Michael Schrader nach der Übernahme der Schulträgerschaft von der Stadt Peine schnell klar, dass ein Umbau und eine Komplettsanierung der Aula erforderlich würden.

Dieser erfolgte dann ab Juli 2013 in zwei Bauabschnitten mit einem Gesamt-Kostenaufwand von knapp 1,5 Millionen Euro. Während im ersten Abschnitt die Rettungswege hergestellt wurden, erfolgten im zweiten Abschnitt ab Juli 2014 der Umbau und die Sanierung der Aula.

Die Aula des Gymnasiums wurde dabei schulbegleitend als Multifunktionsraum hergerichtet. Bei der Ausstattung wurde der musikalische Schwerpunkt der Schule besonders berücksichtigt.

Der Veranstaltungsraum erhielt eine wertige, raumhohe und akustisch wirksame Innenwandverkleidung sowie eine zeitgemäße Bühnentechnik.

Leuchten in Tropfenform schweben unter einer schwarzen Akustikdecke und durchbrechen die straffe Symmetrie. Die Versammlungsstätte für 400 Besucher erhielt zusätzliche Rettungswege und ist barrierefrei konzipiert.

Anlässlich des Tags der Architektur bietet der Landkreis in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer und dem Architekturbüro am kommenden Sonntag zwei kostenfreie Gebäudeführungen an. Treffpunkt hierfür ist um 11 und um 14 Uhr jeweils am Nebeneingang Nord des Ratsgymnasiums.

 

Autor/in: Henrik Kühn

Kontakt

Herr Michael Schrader
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 321 7
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)