Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Notruffax der Feuerwehr

Für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich telefonisch gar nicht oder nur schwer verständlich machen können, steht ein spezielles Notruf-Faxblatt zur Verfügung, welches von hör- und/oder sprachgeschädigten Personen genutzt werden kann.

Wenn Sie in einem Notfall von diesem Notruffax Gebrauch machen möchten, dann sollten Sie folgende Grundsätze beachten:

  • Richten Sie auf Ihrem Faxgerät eine Zielwahltaste mit der auf dem Faxblatt angegebenen Faxnummer ein. Dies verhindert im Ernstfall ein Verwählen und auch Zeitverzögerungen.
  • Füllen Sie ein, zwei oder gar drei Faxblätter im oberen Bereich mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse vorbeugend auns und haben Sie diese Blätter grundsätzlich griffbereit beim Faxgerät liegen.
  • Bedenken Sie, dass auch eine Schreibgelegenheit unmittelbar in der Nähe aufbewahrt werden sollte, um im Einzelfall die richtigen Einsatzkräfte auf dem Blatt ankreuzen zu können.
Zum Seitenanfang (nach oben)