Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Praktikumsplätze

Der Landkreis Peine bietet Ihnen neben der Ausbildung verschiedene Praktika´s an. Der Fachdienst Personal und Service hat eine Übersicht über die gesamten Praktikanten und ist für die Ausstellung der Praktikantenverträge und die Verpflichtungen der Praktikanten verantwortlich.

Folgende Formen des Praktikums können beim Landkreis Peine momentan absolviert werden:

Ein Jahrespraktikum kann leider nicht angeboten werden.

Schülerbetriebspraktikum

Jede Schülerin oder jeder Schüler wird irgendwann einmal ein Schülerbetriebspraktikum machen müssen. Der Landkreis Peine bietet ein solches Praktikum grundsätzlich an. Voraussetzung ist jedoch, dass in einem Fachdienst des Landkreises Platz für ein solches Praktikum ist.
Die Anfrage für ein Schülerbetriebspraktikum sollte von der Schule an den Fachdienst Personal und Service gestellt werden. Hierbei sollte der Zeitraum des Praktikums und die Anzahl der Interessenten ersichtlich sein.
Vor dem Beginn des Praktikums muss von den Schülerinnen und Schülern ein Personalbogen ausgefüllt und an den Fachdienst Personal und Service gegeben werden, in dem alle persönlichen Daten der Schülerin bzw. des Schülers erfasst sind. Vor Antritt wird mit den Praktikantinnen und Praktikanten noch eine Verpflichtung durchgeführt. Einen Praktikantenvertrag gibt es bei einem Schülerpraktikum nicht.

Berufspraktikum

Ein Berufspraktikum kann von jedem durchgeführt werden, der einmal in den Beruf eines Verwaltungsfachangestellten oder in einen anderen beim Landkreis Peine angebotenen Beruf reinschnuppern möchte. Hierzu müssen Sie beim Fachdienst Personal und Service eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf einreichen. Der Fachdienst Personal und Service prüft dann, ob Platz für ein solches Praktikum ist.
Bei Antritt des Praktikums wird ein Praktikantenvertrag geschlossen und eine Verpflichtung durchgeführt. Der Praktikant hat zu Beginn des Praktikums seinen Personalausweis und einen Beleg über eine private Haftpflichtversicherung mitzubringen.

Jahrespraktikum im sozialen Dienst als Anerkennungsjahr

Der Fachdienst Jugendamt und der Fachdienst Gesundheitsamt stellen auch Jahrespraktikantinnen bzw. Jahrespraktikanten im sozialen Dienst als Anerkennungsjahr ein. Die Einstellung erfolgt zumeist zum 01.04. eines jeden Jahres.
Hier ist eine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen erforderlich. Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt dann nach einem Vorstellungsgespräch.

Um sich zu bewerben, schicken Sie uns bitte eine vollständige Bewerbungsmappe zuzüglich Ihres letzten Zeugnisses.

 

Kontakt

Für Schüler- und Betriebspraktikantinnen und Praktikanten:

Frau Monique Bufe
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 117 3
E-Mail oder Kontaktformular

Frau Pamela Gelbke
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 112 2
E-Mail oder Kontaktformular

Für Jahrespraktikanntinnen und Jahrespraktikanten:

Herr Uwe Stein
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 111 5
E-Mail oder Kontaktformular













Zum Seitenanfang (nach oben)