Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Poststelle

In der Poststelle wird die Post aller Dienststellen des Landkreises Peine, inklusive der Außenstellen, gesammelt und versandt. Auch die gesamte eingehende Post wird hier entgegen genommen und an die entsprechenden Fachdienste weitergeleitet.

Die Poststelle des Landkreises Peine befindet sich direkt am Haupteingang des Kreishauses.

Beim Landkreis Peine gehen jeden Werktag etwa 800 Postsendungen ein. Diese werden dann zum größten Teil von der Poststelle geöffnet und mit einem Eingangsstempel versehen. Vertrauliche Sendungen bleiben ungeöffnet. Danach wird die Post den einzelnen Fachdiensten zugeordnet und Post wird anschließend von den jeweiligen Fachdiensten abgeholt oder von der Poststelle an die Fachdienste verteilt. Bei der ausgehenden Post (ca. 1600 Briefe täglich) wird sorgfältig sortiert. Die ausgehende Post innerhalb des Landkreisgebietes wird von einem privaten Postdienstleister zugestellt.

Die Post außerhalb des Landkreisgebietes wird durch die Deutsche Post zugestellt. Für das Einkurvertieren und Frankieren sowie das Öffnen der Briefe stehen Maschinen zur Verfügung. Sollten Sie also einmal Schriftverkehr mit dem Landkreis Peine haben, geht Ihr Brief zunächst in der Poststelle ein, um dann an den zuständigen Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter weitergeleitet zu werden. Eine weitere Aufgabe der Poststelle ist das Weiterleiten von E-Mails und das Verteilen von Telefax, sofern diese in der Poststelle auflaufen.

Kontakt

Frau Ute Seifert
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 622 3
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Joachim Richter
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 105 3
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Wolfgang Rathge
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 105 3
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Maike Senger
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 622 3
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)