Hilfsnavigation
Volltextsuche
Landkreis Peine
Seiteninhalt

Schwerbehindertenvertretung des Landkeises Peine

Herzlich Willkommen auf der Seite der Schwerbehindertenvertretung (SBV)

Die SBV ist als Interessenvertretung der schwerbehinderten Beschäftigen für deren Belange und Probleme zuständig. Weiterhin ist sie auch der Ansprechpartner für den Arbeitgeber, den Personalrat, das Integrationsamt sowie andere Institutionen für Themen, die die schwerbehinderten Beschäftigten betreffen.

Schwerbehindert ist, wer einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 und seinen Wohnsitz od. seine Beschäftigung im Bundesgebiet hat.
Behinderte Menschen mit einen festgestellten GdB von weniger als 50 aber mindestens 30 können unter bestimmten Voraussetzungen den schwerbehinderten Menschen gleichgestellt werden.

Die Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung:

Die SBV hat die Eingliederung schwerbehinderter Menschen in den Betrieb/Dienststelle zu fördern, ihre Interessen zu vertreten und ihnen beratend zur Seite zustehen.

Aus dem SGB IX ergeben sich die Schwerpunkte der Aufgaben der SBV:

- Kontroll- und Überwachungsaufgaben
- Initiativrecht für Maßnahmen
- Anregungen und Beschwerden
- Unterstützung bei Anträgen
- Unterrichtungspflicht des Arbeitgebers
- Akteneinsichtsrechte
- Teilnahmerecht
- Beratung über die Besetzung von Stellen der betrieblichen Ausbildung

Sie können uns gerne persönlich ansprechen.

Unser "Postfach" befindet sich im Personalratsbüro (Zimmer 1211).

Unsere E-Mail-Adresse lautet: sbv@landkreis-peine.de

Für die Amtszeit bis zum 12. November 2018 wurden in die Schwerbehindertenvertretung gewählt:

Vorsitzender:

Herr Stefan Stübe

  

1. Stellvertreter:

Herr Volker Effenberger

2. Stellvertreter:

Herr Thomas Köhn

Kontakt

Herr Stefan Stüber
Woltorfer Str. 74
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 811 6
Fax: +49 5171 401 772 1
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Volker Effenberger
Burgstraße 1
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 121 6
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Thomas Köhn
Woltorfer Str. 74
31224 Peine

Telefon: +49 5171 401 820 9
Fax: +49 5171 401 771 6
E-Mail oder Kontaktformular
Zum Seitenanfang (nach oben)